Tux

Tafel Tux

Obmann: Erwin Geisler
Kapellmeister: Florian Erler

Gründungsjahr: 1833
derzeit 48 aktive Mitglieder

 

Die Bundemusikkapelle Tux wurde im Jahre 1833 gegründet, der damalige Mitgliederstand betrug 12 Mann, Kapellmeister war Gottlieb Mariacher.
Seit November 2010 wird die Kapelle von Florian Erler geleitet. Obmann seit November 2014 ist Erwin Geisler.
Eine große Rolle spielt bis heute die Bundesmusikkapelle Tux bei kirchlichen und weltlichen Ereignissen. Zu den Höhenpunkten der Bundesmusikkapelle Tux zählt das alljährliche Frühjahrskonzert, auf das jedes Jahr ab Jänner fleißig und eifrig hin geprobt wird, und die wöchentlichen Sommerkonzerte von Ende Juni bis September.