Gemeinschaftskonzert der Jugendkapelle & des Volksschulchores Hart

Am Samstag, den 7. Februar 2015, stellten 40 Jungmusikanten und 15 Volksschulkinder beim Gemeinschaftskonzert der Jugendkapelle Hart und des Volksschulchores ihr musikalisches Talent unter Beweis.

Von Rock über Jazz bis hin zu einigen Solodarbietungen überzeugten die jungen Musiker in allen Genres. Die Kinder des Volksschulchores begeisterten das Publikum nicht nur mit ihren Gesangskünsten, sondern lockerten das Programm ebenso mit witzigen Schauspiel- und Trommeleinlagen auf. Das Junior-Leistungsabzeichen wurde Phillip Ebner überreicht, der sich mit seinem Horn einen ausgezeichneten Erfolg erspielte. Dass die musikalische Jugendarbeit in Hart Früchte trägt, beweist die Tatsache, dass heuer 11 Musikanten aus der Jugendkapelle bei der Bundesmusikkapelle Hart debütieren. Das Stück „Vielen Dank für die Blumen“ von Udo Jürgens bildete den Rahmen für die Verabschiedung des Gründungskapellmeisters der Jugendkapelle Georg Hotter jun., der in den vergangenen 9 Jahren maßgeblich für die erfolgreiche Jugendarbeit verantwortlich war. Den Taktstock übernimmt Jugendreferent Michael Widner. Nächstes Jahr feiert die Jugendkapelle Hart ihr 10-jähriges Bestehen und freut sich bereits auf ihr Jubiläumskonzert.

2015-02-07 chor (Kopie)2015-02-07  gesamt (Kopie)2015-02-07  horn (Kopie)2015-02-07  junior (Kopie)2015-02-07  klarinetten (Kopie)2015-02-07  saal (Kopie)2015-02-07  taktstockuebergabe (Kopie)2015-02-07  trompeten (Kopie)