Jahreshauptversammlung in Stumm

Der Blasmusikverband Zillertal lud am 28. Jänner 2018 zur 70. Generalsversammlung nach Stumm ein.

Vor der eigentlichen Vollversammlung gingen die Vertreter der 15 Blasmusikkapellen des Zillertales zur gemeinsamen Messe in der Pfarrkirche Stumm, die von Pfarrer Hans-Peter Proßegger zelebriert und feierlich von der BMK Stumm umrahmt wurde. Mit Marschmusik begleitete die BMK Stumm die Versammlung zum Landgasthof Linde, wo die Sitzung im historischen Saal abgehalten wurde. Zu den zahlreichen Vertretern der Musikkapellen konnte Bezirksobmann Bgm. Franz Hauser auch Ehrengäste wie LH-Stv. Josef Geisler, BH Michael Brandl, Bgm. Fritz Brandner aus Stumm sowie Schützenregimentskdt. Herbert Empl begrüßen.

Bei der 70. Generalversammlung fanden Neuwahlen statt. In die Position des Bezirkskapellmeisters wurde Wolfgang Wegscheider (Kapellmeister der BMK Gerlos) gewählt und der Posten des Stabführer-Stv. wurde mit Reinhold Zisterer (BMK Ried-Kaltenbach) neu besetzt. Ansonsten wurden alle bereits aktiven Funktionäre für eine weitere Periode von 5 Jahren gewählt. Für seine erfolgreiche Tätigkeit als Bezirksstabführer und 10 Jahre Bezirkskapellmeister wurde Michael Geisler ein großer Dank ausgesprochen, für jahrelange Tätigkeit im Bezirksausschuss wurde Michael Ausserladscheider gedankt. Im Rahmen dieser Jahreshauptversammlung wurde den Bezirksfunktionären Josef Bucher, Stefan Mühlegger, Martin Waldner und Christina Schreter für ihre Tätigkeiten das Verdienstzeichen in Grün überreicht. Und dem Bezirksstabführer Manuel Sporer sowie dem scheidenden Bezirkskapellmeister Michael Geisler das Verdienstzeichen in Silber verliehen.

Während der Versammlung wurde berichtet, wie die Kameradschaft unter den Kapellen durch zahlreiche gemeinsame Veranstaltungen gefördert wird. Wie z. B. Blasmusikskirennen in Kaltenbach, oder beim Beachvolleyballturnier in Hippach oder auch beim Kleinkaliber-Schießen in Turnbach/Aschau.

Eines der Highlights im Musikjahr 2017 waren u. a. wieder die Jungbläsertage Anfang Juli, die mittlerweile bereits zum 12. Mal stattgefunden haben oder auch die Auftritte beim Gauderfest oder beim Landesmusikfest, wo sich der Musikbezirk Zillertal wieder von seiner besten Seite zeigen konnte.

Einen weiteren Höhepunkt der Versammlung stellten die Ehrungen der Nachwuchstalente, die die Prüfung für das „Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold“ erfolgreich ablegen konnten, dar. Insgesamt wurden im Musikjahr 2017 26 Junior-, 42 Bronze-, 20 Silber- und 3 Gold-Leistungsabzeichen vergeben. Als Vorschau auf das Musikjahr 2018 wird das Bezirksmusikfest erwähnt, das im Rahmen des Gauderfestes in Zell am Ziller stattfinden wird. Weiters wird es im Rahmen 70. Jahre Blasmusikverband Zillertal einige Musikschmankerln im Tal geben.

Die Blasmusikkapellen des Zillertals haben aktuell einen Mitgliederstand von 855 Personen, davon 212 Musikantinnen, 554 Musikanten sowie insgesamt 89 nicht aktiv musizierende Mitglieder wie Marketenderinnen oder Fähnriche.

1341 Einsätze hatten die 15 Kapellen im vergangenen Jahr zu bestreiten, das sind im Durchschnitt knapp 90 Einsätze pro Kapelle. Diese setzen sich aus Konzerten, vielen Proben, kirchlichen und weltlichen Anlässen und sonstigen Ausrückungen zusammen.

Nach dem Kassabericht des BV-Kassiers Bgm. Ing. Josef Bucher, der für den Bezirksverband wieder sehr ausgeglichen gewirtschaftet hat, konnte die einstimmige Entlastung des BV-Ausschusses erteilt werden.

Ein Sprichwort lautet „Ohne Geld kua Musik“. Der Aufwand der Musikkapellen des Tales betrug im letzten Jahr knapp 480.000 Euro. Dieser Betrag wird aus Beiträgen des Landes, der Gemeinden und der Tourismusverbände sowie auch durch von den Kapellen selbst erwirtschaftete Beträge abgedeckt.

Ein herzlicher Dank geht an die Hauptsponsoren Brauerei Zillertal Bier, Raiffeisenbanken Zillertal und der Zillertaler Versicherung, an alle weiteren Sponsoren der Blasmusik im Zillertal sowie auch an die Gemeinden und die Tourismusverbände für die alljährliche Unterstützung. Mit ihrer Hilfe kann u. a. die Förderung der Jungendarbeit auch weiterhin aufrechterhalten werden.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste, die den Vertretern der einzelnen Kapellen für die Leistung im vergangenen Jahr gratulierten und dankten, schloss Bezirksobmann Franz Hauser die Versammlung mit den besten Wünschen für ein harmonisches Musikjahr 2018.

2018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0012018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0032018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0042018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0052018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0062018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0072018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0082018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0092018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0102018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0122018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0152018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0162018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0192018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0242018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0262018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0312018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0342018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0372018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0502018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0512018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0562018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0592018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0632018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0662018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0672018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0682018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0732018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0742018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0752018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0762018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0802018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0812018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0832018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 0902018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1002018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1082018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1102018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1112018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1122018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1162018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1262018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1282018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1302018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1322018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1332018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1342018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1362018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1382018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1402018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1432018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1482018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1612018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1642018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1692018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1742018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1752018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1802018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1832018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1842018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1862018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1882018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1902018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1912018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1932018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 1952018-01-28 Bezirksverband Vollversammlung 201