Ladybirds erfolgreich beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in Toblach/Südtirol

Wir gratulieren dem Ensemble Ladybirds, die beim Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen 2014“ in der Finalrunde in Toblach (Südtirol) den hervorragenden 2. Platz erreicht haben!
Ein großen Dankeschön für die ausgezeichnete Ausbildungsarbeit geht hier auch an ihre Lehrerin Mag. Mariana Auer!

Teilgenommen haben insgesamt 52 Gruppen aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein, die allesamt gruppendynamische Vielfalt auf höchstem musikalischen Niveau präsentiert haben.

Die Ladybirds (Sophia Baumann, Anna Gamper, Simone Mühlegger und Lea Sporer) sind der beste Beweis dafür, dass in unseren Landesmusikschulen eine hervorragende musikalische Aus- und Weiterbildung erbracht wird und der Nachwuchs unserer Musikkapellen dort bestens aufgehoben ist!

Herzliche Gratulation vom Bezirksverband Zillertal!
Macht weiter so – wir sind sehr stolz auf euch!

2014-Musik-in-kleinen-Gruppen-012014-Musik-in-kleinen-Gruppen-022014-Musik-in-kleinen-Gruppen-032014-Musik-in-kleinen-Gruppen-042014-Musik-in-kleinen-Gruppen-05