Bezirksmusikfest 2018

In diesem Jahr begeht die Bundesmusikkapelle Zell am Ziller ihr 200-jähriges Bestandsjubiläum und gleichzeitig darf der Blasmusikverband Zillertal auf 70 Jahre Geschichte zurückblicken. Aus diesem freudigen Anlass fand das Bezirksmusikfest im Zuge des traditionellen Gauder Festes am Sonntag, den 6. Mai 2018, in Zell am Ziller statt.

Die Festmesse wurde gemeinsam von allen Kapellen des Zillertals sowie den Gastkapellen gestaltet. Anschließend fand der traditionelle Umzug des Gauderfestes statt, der als großter Trachtenumzug von Österreich bekannt ist. Unter dem Teilnehmern waren verschiedene Trachtengruppen aus nah und fern, sowie auch die Kapellen des Blasmusikverbandes Zillertal. Die Musikkapelle Zell am Ziller führte den Umzug an und zeigte sich als Feuerwehrkapelle wie vor 200 Jahren. Der Umzug wurde sogar aufgezeichnet und zeitversetzt im ORF übertragen. Der kameradschaftliche Festausklang erfolgt im großen Gauder Fest Zelt im Bäckenfeld. Für die musikalische Unterhaltung sorgten „Die Lungauer“ mit ihrem Oberkrainersound.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.