Zillertaler Waldhorntag am 28. März 2020

Referent Marco Baumann

Nach einigen Jahren bietet der Blasmusikverband Zillertal wieder einen Instrumentenworkshop an. Das heurige Schwerpunktinstrument ist das Waldhorn. Organisator Klaus Dengg und Referent Marco Baumann stellen sich als Spezialisten zur Verfügung.

 

Jede Waldhornistin und jeder Waldhornist ist gerne willkommen – es gibt keine Leistungsanforderungen. Neben Ensemblespiel gibt es auch die Möglichkeit eines Einzelcoachings á 20 Minuten.

 


Programm:
09:30 – 12:30: Workshops
12:30 – 14:00: Mittagspause (evtl. Essen im Cafe Park; bitte angeben)
14:00 – 17:00: Workshops
Um 18:00:       Konzert


Termin: 28. März 2020

Ort: NMS Zell

Kursbeitrag: Die Workshopkosten mit Mittagessen (ohne Getränke) betragen € 20,- und sind in bar am Veranstaltungstag mitzunehmen.

Teilnehmer: Alle aktiven Waldhornistinnen und Waldhornisten im Zillertal

 

Bitte Anmeldeschluss 13. März 2020 beachten!

 


Anmeldeformular
Alternative Anmeldeformen:
1) per Post an Martin Waldner – Stöcklergasse 11A – 6280 Zell am Ziller
2) per Telefon: 0664/1320614

Felder mit * sind Pflichtfelder

Vor- und Nachname*

Musikkapelle*

Telefonnummer*

E-Mail*

Mittagessen im Cafe Park*
JANEIN

Anmerkungen

Ihre Daten werden vertraulich behandelt, dienen nur der Organisation sowie zur Kontaktaufnahme und werden nicht an Dritte weitergegeben..

Ich habe die Angaben wahrheitsgemäß ausgefüllt, es gilt die Datenschutzerklärung.

Spam-Schutz: captcha


Kontakt:
Martin Waldner
T: 0664 1320614   M: m.waldner@tsn.at

Klaus Dengg
T: ‭0676 9338874   M: n.dengg@tsn.at